Gemeinsam Singen!

 

Die Teilnehmerzahl ist möglicherweise wegen Corona beschränkt! Bitte deshalb frühzeitige Anmeldung. Die Vorsichtsmassnahmen werden eingehalten – in unserem Haus gilt das Covid Zertifikat. Wir bitten um zusätzlichen Test kurz vorher.

Gemeinsames Singen ist ein Schlüssel zu Lebensfreude. Wir schenken unserem Körper und Atem Aufmerksamkeit, um in die beste Stimmung zu kommen, lernen in chorischen Einsingübungen mehr über unser Instrument und die körperliche und seelische Haltung UND begegnen lustvoll und freudig neuen Möglichkeiten unserer Stimme. Wir singen ohne Noten, lernen übers Ohr Kanons und andere Lieder, vertiefen uns in die Sprache der Texte und der Musik. Indem wir aufeinander hören, kommen unsere Stimmen in Resonanz und Harmonie. Für alle, die wieder einmal zusammen singen möchten, ob jung oder alt, mit guter oder zaghafter Stimme - keinerlei Voraussetzungen ausser der Lust zum Singen.

 

Mein allerletztes

Advents-Singwochenende Triboltingen 11. - 12. Dez. 2021    geändert!

Samstag 9.45 Uhr (Kaffee und Gipfeli)  bis Sonntag 13 Uhr 
(anschliessendes Mittagessen fakultativ und gratis, bitte bei Anmeldung mitteilen)

Ganz besonders in der dunkleren Jahreszeit ist es eine Wohltat, miteinander zu singen und in Resonanz kommen, aufeinander zu hören, Zusammenklang und Harmonie miteinander zu teilen: es sind Erlebnisse, die uns tiefe Freude schenken. Aus der Stille heraus erspüren wir entspannt unseren Körper und unseren Atem als Instrument. In chorischen Stimmbildungsübungen begegnen wir entspannt alten und neuen Möglichkeiten unserer Stimme. Gemeinsam stimmen wir uns ein auf das Licht und die Festzeit mit Liedern und Kanons, die wir ohne Noten, über das Gehör kennen lernen. Keinerlei Voraussetzungen ausser Singlust und Entdeckerfreude!

Möglicherweise gibt es im Frühling 2022 noch einen allerletzten Singtag.